Consilium nostrum resurrecturos Celticum cultura
head


Kelten - Mysterien - Orte der Kraft - Märchen - Kalender - Filme - E-Books - PosterArtikel

buch

weinviertel >>> Filmpräsentation: KRAFT tanken & NATUR erleben im WEINVIERTEL (Trailer) <<< weinviertel


Poster (A2)
noreia
Poster (A2)
594 mm x 420 einseitig 4/0-farbig, ohne Rahmen

NOREIA, norische Göttin

Fotografie der Rekonstruktion eines NOREIA-Heiligtums in der Keltenwelt Frög (Kärnten)

Preis: 11.90 EUR

Zum Bestellformular
Der Name Noreia wird mit dem keltischen Stamm der Noriker in Verbindung gebracht, in deren Siedlungsgebiet ihre Inschriften gefunden wurden.

Das Suffix -eia spricht für einen ursprünglichen Stammes- und/oder Siedlungsnamen und nicht für einen Götternamen. Frühestens unter Vespasian wurde Noreia, wohl als politische Loyalitätsadresse, mit Isis in Verbindung gebracht – später wurde von der Eisengrubenverwaltung diese Gleichsetzung, vielleicht wegen der besonderen Funktion der Isis als Schutzgöttin des Bergbaues, übernommen.

Ein großes Heiligtum der Noreia ist zum Beispiel in Hohenstein im Glantal, Kärnten, durch Inschriften bezeugt.

Nähre Informationen zu Noreia finden Sie in folgendem Artikel:
Noreia, norische Göttin oder römische Erfindung?



Kontakt - Impressum - Datenschutz
Copyright 2021 by Nemeton Eula

Besuchen Sie auch unser kostenfreies NORICO MAGAZIN

Das größte keltische Newsportal im deutschsprachigem Raum:

norico