DVD: Sechs Tage am Jakobsweg Weinviertel


„Sechs Tage unterwegs am Jakobsweg Weinviertel – Ein Dialog zwischen Himmel und Erde“, ist eine filmische Dokumentation des Jakobsweg Weinviertel, der von Drasenhofen bis nach Krems an der Donau führt. Ortschaften und Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt und Pilger schildern ihre Eindrücke. Zudem werden auch touristische und kulturhistorische Einrichtungen, die sich entlang des Weges befinden, präsentiert und vorgestellt. Ein besonderes Highlight sind die Flugaufnahmen, durch die man fünf Orte die am Jakobsweg liegen aus der Vogelperspektive sehen kann.



Ergänzt wird der 65 minütige Hauptfilm mit dem Bonusfilm: „28 minütige Meditationsreise – Auf dem Jakobsweg Weinviertel von Drasenhofen nach Krems“. Der Kurzfilm zeigt die schönsten Bilder vom Jakobsweg Weinviertel, chronologisch von Drasenhofen bis Krems. Die Bilder werden von einer stimmungsvollen Musik sowie von schriftlichen Texten begleitet, zum Beispiel zur Geschichte des Jakobus, Andachten und Zitaten.

Filmemacher: Roland Kreisel

Film Spielzeit: 1:07 Minuten
Bonusmaterial: 28 minütige Meditationsreise Jakobsweg Weinviertel – Eine Reise von Drasenhofen nach Krems

Gesamtspielzeit: ca. 95 Minuten

Moderation / Sprecherin: Karin Straub

Mit Interviews von:

PilgerInnen: Ingrid, Marlene, Sigrid, Otto, Karl

sowie:

Michael Lehner – Historiker
Josef Hasch – Steinmetzmeister
Andrea Schodl, MA – VINOversum
Mag. Matthias Pacher – MAMUZ
Gottfried Kitzler – Heimatmuseum Niederleis
Gabriele Gruber-Redl – Stadtarchiv und Bezirksmuseum Stockerau
Martin Schmit – Lössiade

Format: DVD – Layer 1 PAL – 16:9 – Dolby Digital 2.0. – deutsch

Preis: 10.- EUR, exkl. Porto

Zum Bestellformular